Wer produziert starke Marken? Engagierte Mitarbeiter.

Als Unternehmen sind wir nur erfolgreich, wenn unsere Produkte gut sind. Dass sie gut sind, dafür sorgt maßgeblich unsere Produktion: mit komplexen Herstellungsprozessen, die unseren Qualitätsanspruch sicherstellen und gleichzeitig Aspekte der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes berücksichtigen, und mit Tätigkeiten, die ebenso vielfältig wie abwechslungsreich sind. Ob als Fachkraft für Lebensmitteltechnik oder Mitarbeiter an der Produktionslinie, ob als Schichtleiter oder Ingenieur: Sie tragen entscheidend dazu bei, dass unsere Kunden auch in Zukunft einzigartige Geschmackserlebnisse genießen können. Dabei arbeiten Sie eng mit anderen Abteilungen wie Innovation & Qualität oder Marketing zusammen, um beispielsweise Produktinnovationen zur Marktreife zu bringen oder Produktionsprozesse laufend zu optimieren. So stellen Sie ganz nebenbei noch etwas anderes her: eine spannende berufliche Laufbahn.

Florian Locher

Florian Locher war bis Juni 2016 Fabrikleiter im Werk 3. Heute ist er Head of Supply Chain Development bei den Schwartauer Werken.

Rolf Poprawa

Produktionsleiter Werk I

„Ich könnte mir gut vorstellen, auch die nächsten 30 Jahre bei Schwartau zu bleiben …“

mehr erfahren

Seit 1983 arbeite ich nun schon bei den Schwartauer Werken. Warum? Nun, das ist ganz einfach zu beantworten: weil ich seit mehr als 30 Jahren jeden Tag gerne zur Arbeit komme und nach wie vor Freude und Bestätigung darin finde. Nach einer Kochlehre und sieben Jahren Dienst als Smutje bei der Bundesmarine absolvierte ich eine Ausbildung zum Konserventechniker und fing als Lebensmitteltechniker bei den Schwartauer Werken an.

Zu meinen Aufgaben damals gehörten die Inbetriebnahme und Bedienung der vollautomatischen Kochanlagen. Ich kann aus persönlicher Erfahrung bestätigen, dass bei Schwartau jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter – ob mit oder ohne Studium – an der Verantwortung wachsen kann und echte Aufstiegschancen hat. Dank meines Engagements habe ich es erst zum Kochmeister gebracht, war von 2010 bis 2016 stellvertretender Fabrikleiter und bin heute Produktionsleiter unseres ersten Werkes. Weil wir wie eine große Familie funktionieren und in tollen Teams zusammenarbeiten, könnte ich mir gut vorstellen, auch die nächsten 30 Jahre bei Schwartau zu bleiben …

Carolin Leinert

Stellvertretende Kochmeisterin

„Dem süßen Duft der Konfitüre und den leckeren Corny-Riegeln konnte ich schon als Kind nicht widerstehen …“

mehr erfahren

Die Chance, eine Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik bei den Schwartauer Werken zu starten, nahm ich sofort wahr – vom 01.08.2009 an konnte ich mich zu den glücklichen Auszubildenden der Schwartauer Werke zählen. Drei Jahre Ausbildung vergingen wie im Fluge, ich wurde übernommen. Im Jahr 2014 wurde ich in den Betriebsrat gewählt. Neben regelmäßigen Meetings innerhalb des Gremiums ist es meinen zwölf Betriebsratskollegen/innen und mir sehr wichtig, stets ein gutes Arbeitsklima zwischen Arbeitgeber und der Belegschaft beizubehalten.

Seitdem ich seit Juli 2015 Industriemeisterin im Bereich der Lebensmitteltechnik bin, werde ich flexibel in verantwortungsvolleren Bereichen eingesetzt, um weiterhin an meinen Aufgaben wachsen zu können. Das Unterstützen bei der Ausbildung unserer Auszubildenden bringt besonders viel Spaß. Als Sicherheitsbeauftragte laufe ich täglich mit wachen Augen durch die Produktion und versuche, Gefahrenquellen hinsichtlich des Umweltschutzes sowie der Arbeitssicherheit richtig einzuschätzen und zu beheben.